Krankengymnastik am Gerät

Die gerätegestützte Krankengymnastik stellt eine individuelle medizinische Trainingstherapie dar. Sie darf von Ärzten in einem Umfang von sechs Therapieeinheiten pro Rezept verordnet werden. Dabei stellt eine Einheit  60 Minuten dar. Bei uns können Sie in einem speziell dafür ausgestatteten Raum unter therapeutischer Aufsicht einzeln oder in Gruppen bis maximal 3 Teilnehmer trainieren.

Zur Verfügung stehen:
  • zwei Zugapparate
  • ein Vertikalzugapparat
  • eine Beinpresse
  • eine Funktionsstemme
  • ein hinterer Rumpfheber.

Ihr individueller Trainingsplan wird nach detaillierter Befunderhebung  von unseren speziell ausgebildeten Therapeuten für Sie erstellt.

Bei Interesse sprechen Sie Ihren Arzt auf diese aktive Therapiemethode an.

Jetzt Termin zur Krankengymnastik vereinbaren:

Menü