Triggerpunkttherapie

Trigger-Punkte sind Reizpunkte, dessen Berührung oder Druckbelastung Schmerzen, manchmal auch in weiter entfernten Gebieten, auslösen oder zu Muskelverspannungen führen.

Mit dieser speziellen Therapie die gut mit anderen Therapien kombiniert werden kann, können systematisch die Störpotentiale von myofaszialen Triggerpunkten deaktiviert und begleitende Bindegewebsveränderungen therapiert werden.

Sie ist eine differenzierte Methode und wird von speziell dafür ausgebildeten Therapeuten und Ärzten durchgeführt.

Jetzt Termin zur Tiggerpunkttherapie vereinbaren:

Menü